Dipl.-Psych. Claudia Wagler

Ausbildung
Psychologiestudium an der TU Dresden. Klinische Tätigkeit als Diplompsychologin seit 2001 zunächst langjährig in der Neurologischen Rehabilitationsklinik Schloss Pulsnitz, später in der Klinik Schwedenstein Pulsnitz (Psychosomatik), im Uniklinikum Dresden (Klinik/Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik), im St.-Marien-Krankenhaus Dresden (Akutpsychiatrie, Psychotherapiestation, Neurologie) u.a. Berufsbegleitende Weiterbildung seit 2001 zur Neuropsychologin (GNP), seit 2008 zur Psychologischen Psychotherapeutin (DGVT). Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) 2015.

Zusatzqualifikationen
Klinische Neuropsychologie (GNP)

Entspannungsverfahren (SWK: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung)
Stressbewältigungskursleiter (IPT)
Klinische Hypnose (MEG)

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP)

Behandlungsschwerpunkte
Depressionen, Angststörungen, Psychosomatische Störungen, Patienten mit neurologischer Erkrankung